Die Kanzel

Die neue Kanzel – jetzt mit geschnitztem Schalldeckel - bekam ihren Platz auf der Südseite des Kirchenschiffes. Oben auf dem Deckel sehen wir das Osterlamm mit der Siegesfahne, das uns auf Tod und Auferstehung Jesu Christi, unseres Herrn, hinweist. Er steht bei der Predigt über allem. Darunter sind Engel und Blumen geschnitzt. Im Inneren sehen wir eine Taube: Gott möge die Worte des Predigers/der Predigerin mit seinem Geist erfüllen, damit sie auch Wirkung zeigen.