Der Gemeindehausumbau

Bereits seit November 2017 wird das Gemeindehaus umgebaut. Die Hintergründe für die Umbaumaßnahmen sind die Erfüllung der aktuellen Brandschutzvorschriften sowie die Umgestaltung des großen Saales.

08.03.2018: Gemeindehausumbau – es geht voran

Am Gemeindehaus sind innen und außen schon deutliche Spuren sichtbar. Die Decke im Saal wird eingebaut. Die Fundamente für die Fluchttreppe und der Notausstieg aus dem Untergeschoss sind fertig. Im Dachgeschoss wird eine Durchgangstür eingebaut und die Decke neu isoliert und inzwischen sind auch die neuen, brandschutzgerechten Türen fertig eingebaut.

11.07.2018: Innenumbau größtenteils abgeschlossen

Folgende Brandschutzmaßnahmen sind inzwischen fertiggestellt:

Im großen Saal wurden neue, größere Fenster sowie zwei Glastüren ins Freie eingesetzt.
Die neue untere Eingangstür sorgt für ein freundlicheres Ambiente.
Die neue Heizung per Fernwärme (angeschlossen an Alte Kelter und Rathaus) wurde installiert.
Die elektrischen Installationen sind in vollem Gange, in Kürze sind Lichter und Beschallungstechnik im großen Saal eingebaut.
Die Malerarbeiten im Innenbereich werden demnächst abgeschlossen sein.

07.10.2018: Einweihung am Erntedankfest

Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim Gemeindehaus Mönsheim